QUANTUMROCK Capital dank künstlicher Intelligenz mit guten Ergebnissen im Jahr 2018 – QUANTUMROCK

QUANTUMROCK Capital dank künstlicher Intelligenz mit guten Ergebnissen im Jahr 2018

QUANTUMROCK Capital dank künstlicher Intelligenz mit guten Ergebnissen im Jahr 2018

  • Positive Entwicklung im schwierigen Marktumfeld
  • Langfristig positive Ergebnisse seit 2014

Hamburg, 11. Februar 2019 – Die QUANTUMROCK Capital GmbH, ein BaFin- lizensierter Vermögensverwalter, der auf Basis künstlicher Intelligenz und moderner Machine-Learning-Ansätze Portfolios verwaltet, gibt heute die Ergebnisse seiner KI-basierten Handelsstrategien in 2018 bekannt. In einem schwierigem Investmentumfeld konnten die Handels-Strategien sich positiv behaupten.  Vor allem langfristig verweisen die verschiedenen Strategien auf eine positive Entwicklung.

Die Net-Perfomance-Werte für das Jahr 2018 zeigen die im Vergleich zum Markt guten Ergebnisse der Strategien in einem für alle Investoren schwierigen Jahr. Einen leichten Zuwachs verzeichneten die Strategien Liquid Equity Alpha (LEAP, +3,12%) sowie Volatility (VOL, +1,65%). QUANTUMROCK geht hier von einer weiter positiven Entwicklung aus. Volatility definiert kurzfristige Volatilitätscluster und folgt in seinen Entscheidungen den Volatilitätstrends.  Das Programm bietet eine effektive Intraday- und Short-Term-Tail-Hedge ohne die sonst bei solchen Investitionsprogrammen anfallenden Mehrkosten. LEAP ist eine Kombination aus verschiedenen Ansätzen – unter anderem einer Intraday-Mean-Reversion und einer Intraday-Momentum-Strategie an Wertpapierbörsen. Diese Ansätze haben sich am Markt sowohl an starken wie schwachen Verkaufstagen bewährt.

„Unsere Strategien haben auch in einem schwankenden und schwierigem Marktgeschehen wie im vergangenen Jahr erfolgreichdie Prüfungen durch den Markt bestanden– insbesondere, wenn man auch die langfristige Entwicklung der Strategien betrachtet“, kommentiert Thomas Lorenzen, Geschäftsführer von QUANTUMROCK, die Kursgewinne. „Künstliche Intelligenz liefert uns das hinreichende Wissen, um die Chancen von Volatilitäten geschickt zu nutzen. Denn gerade in einem schwierigen Markt kommt es darauf an, die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen. Und das haben unsere Strategien offensichtlich getan.“

2019 wird keine Rezession kommen

QUANTUMROCK sieht keine Rezession kommen. Die Prognosen für 2019 sehen ein Wachstum der Weltwirtschaft von 3%. Bei den ersten Anzeichen einer Rezession wird es zu einem Gegensteuern von politischer Seite kommen. Die Analysten von QUANTUMROCK erwarten daher mehr staatliche Investitionen, keine weitere Reduzierung des monetären Stimulus und Kompromissbereitschaft in Handelsfragen.

Laut Sy Schlüter, Hedge Fund Pionier und Managing Partner der QUANTUMROCK Capital, „muss man sich auch in 2019 aber weiter auf hohe Volatilität einstellen. Daher sind die aktiven Strategien wie diese von QUANTUMROCK, die keine positive Marktrichtung benötigen, wichtiger denn je.“



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.